Anna Ankelmann

Meet 10 - 10 Young Designers over 6 Weeks

Ein Verkaufs-Event an der Bahnhofstrasse in Zürich bietet Jungdesignern und Neueinsteigern im Bereich Produktdesign die Möglichkeit, ihre Produkte an einem, für sie normalerweise zu kostspieligen Ort, einem breiten Publikum zu präsentieren und zu verkaufen. Während sechs Wochen werden die Objekte in ausgewählten Geschäften ausgestellt, wo sie sich gleich beweisen müssen. „Neues Design ins Rampenlicht stellen“ ist die Leitidee für die Gestaltung, die Kommunikation für den Event und die Inszenierung der Designobjekte beinhaltet. Die Gestaltung der Kommunikation macht als erstes durch animierte Plakate auf den Event aufmerksam und schafft Erwartungen. Während der Ausführung befinden sich weitere Plakate in den Schaufenstern oder nahe des Ausstellungsortes. Die AR-App „Artivive“ bietet weitere Informationen zu den Designern selbst und direkten Zugang zu allen sozialen Medien. An den Ausstellungorten kann das Objekt betrachtet, angefasst  und gelegentlich ausprobiert werden. Vorort finden Kaufinteressenten direkten digitalen Zugriff auf die Designer und ihren ausgestellten Designobjekten über eine Website eigens für den Event.

a_ankelmann@gmx.ch

Betreuer:
Prof. Judith Grieshaber
Prof. Valentin Wormbs

Heimweg